Heimatverein Biesenthal e.V. >> Projekte >> Biesenthaler Flora

 

   
 
Projekt "Kartografie der Biesenthaler Flora"

Der Biesenthaler Heimatverein verfolgt ein neues, spannendes Projekt; eine Kartografie der Biesenthaler Flora soll entstehen und Touristen als auch Einheimischen die Natur in und um die Naturparkstadt näher bringen.

Beginnend mit dem NSG Biesenthaler Becken rund um den Langerönner Weg, der auch Teil des Fernradwegs Berlin – Usedom ist, werden Broschüren mit interessanten Informationen über die Pflanzenwelt entstehen. Neben biologischen Fakten werden historische Bezüge zur Art der Vegetation und deren Bedeutung für die Entwicklung des Handwerks und der Kultur des Ortes erfasst. Eine detaillierte Flurkarte wird die Ausarbeitung ergänzen und mit schönen Fotos die Aufmerksamkeit des Lesers auf die wunderbare Pflanzenwelt der Region lenken.

Die Stadt Biesenthal fördert dieses interessante Projekt und wir gehen davon aus, bald die erste Broschüre einer hoffentlich langen Reihe vorlegen zu können.
 
     
 
     
ehemaliger Torfstich im NSG Biesenthaler Becken   Weide im NSG Biesenthaler Becken    
 
     

Heimatverein Biesenthal e.V. >> Projekte >> Biesenthaler Flora  
   
Verein
- Veranstaltungsplan
- Geschichte
- Satzung
- Aufnahmeantrag
Projekte
- Heimatstube
- Ausstellung im Rathaus
- Ausstellung im Fundus 
- Historische Telefonzentrale
- Biesenthaler Flora
Stadt Biesenthal
- Geschichte
- Historische Ansichten
- Schlossberg-Flyer
- Links
Kleingedrucktes
- Kontakt / Impressum
- Haftungsausschluss
- Datenschutzerklärung
Archiv